Liebe Gäste,

wir begrüßen Sie in unserem Haus mit langer Tradition.

Seit über 160 Jahren wird im Gasthaus Schwäke Gastwirtschaft betrieben.

Seit dem 23.03.2018 ist Dominik Eßer nun Inhaber und Küchenchef, nachdem er schon unter dem vorigen Pächter 3 Jahre Küchenchef war.

Seine Ausbildung absolvierte er im „Weinhaus zur Alten Schule“ in Köln-Brück.

Sein Anliegen ist es, die Küche immer feiner zu machen.

Mit frischen und saisonalen Produkten überrascht Dominik Sie immer wieder mit traditionellen und neu interpretierten Gerichten.

Auf der Speisekarte finden Sie traditionelle Gerichte, wie das Bergische Schnitzel, bis zum libanesischem Taboule.

Passend dazu bietet Vera Brandt (Servicechefin) und Ihr Service-Team erlesene Weine und eine große Bierauswahl vom Fass an.

Gerne planen wir mit Ihnen zusammen Ihren Geburtstag, Firmenfeier, Weihnachtsfeier oder Hochzeit,

je nach Personenanzahl mit einem Menü oder Buffet.

Nach dem Umbau bieten wir Innen Platz für insgesamt ca. 120 Personen mit dem Biergarten und der Terrasse auch für 200 Personen.

Reservierungen nehmen wir gerne über das Kontakt-Formular oder

02202/44803 entgegen.

Wir freuen uns auf euch

Euer Schwäke Team!